DrogerieMarkt24 - DrogerieMarkt24 AXAPHARM DOLOR-X Hot Pad Wärmeumschläge - Burgerstein

AXAPHARM DOLOR-X Hot Pad Wärmeumschläge

Bitte bewerte das Produkt
Normaler Preis
SFr. 15.90
Sonderpreis
SFr. 15.90
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dolor-X Hot Pad ist ein selbsterwärmender Umschlag für den unteren Rücken, welcher effektiv und gezielt Muskel- und Gelenkschmerzen löst.

Dolor-X Hot Pad lindert Rückenschmerzen infolge von
– Muskel- und Gelenkbeschwerden;
– Muskelverkrampfungen und -verspannungen;
– Muskelzerrungen;
– Arthrose;
– chronischen und gelegentlichen Beschwerden.

Dolor-X Hot Pad liefert schmerzlindernde Wärme, um verspannte Muskeln zu lockern und die Durchblutung an der Schmerzstelle zu fördern. Dolor-X Hot Pad enthält keine Arzneistoffe.

• Lang anhaltende Schmerzlinderung: 12 Stunden therapeutische Wärme
• Einfache Handhabung
• Selbsterwärmend
• Ohne Arzneistoffe
• Tiefwirksame Muskelentspannung
• Dünn, bequem, diskret, geruchlos


Anwendung
Öffnen Sie den Beutel erst unmittelbar vor der Anwendung. Dolor-X Hot Pad mit der feinfaserigen Seite auf die betroffene Stelle legen und den Gurt fixieren, sodass er bequem aufliegt. Nicht zu stark anziehen. Es kann bis zu 30 Minuten dauern, bis Dolor-X Hot Pad seine therapeutische Temperatur erreicht. Die Wärme hält mindestens 12 Stunden an.

 

Inhaltsstoffe
Iron powder, activated carbon, sodium polyacrylate, sodium chloride, vermiculite, water.


Hinweise
Die Entwicklung der Wärme beginnt nach dem Öffnen des Beutels und ist nach ca. 30 Minuten am grössten. Die Wärme hält mindestens 12 Stunden an. Ein Umschlag kann nur einmal verwendet werden. Üben Sie keinen zusätzlichen Druck auf den Dolor-X Hot Pad aus und tragen Sie ihn nicht unter einem engen Hosenbund oder Gürtel. Wenden Sie den Umschlag flach und ungefaltet (1-lagig) an. Innerhalb von 24 Stunden nur 1 Umschlag anwenden.

Dolor-X Hot Pad darf nicht angewendet werden,
– wenn die Wärmekammern undicht oder beschädigt sind;
– zusammen mit medizinischen Einreibemitteln, Pflastern oder anderen Arten von Wärme;
– auf erkrankter, verletzter oder geschädigter Haut;
– auf Prellungen oder Schwellungen;
– auf Körperstellen ohne Wärmeempfindung;
– bei Personen, die den Dolor-X Hot Pad nicht selbstständig entfernen können oder die Anwendungshinweise nicht befolgen können, z.B. Kinder oder manche ältere Person.
– innerhalb der ersten 24 Stunden nach einer Verletzung;
– bei aktiven, kurz zurückliegenden oder potentiellen Blutungen;
– bei Verbrennungen;
– bei akuten entzündlichen Erkrankungen (z.B. rheumatoide Arthritis);
– bei Thrombophlebitis, peripherer arterieller Verschlusskrankheit (PVD), tiefer Venenthrombose (DVT);
– bei Krebserkrankungen;
– bei Augenbestrahlung (Infrarot-Bestrahlung);
– bei durchgemachtem Fieber oder Infektion;
– bei Hautinfektionen;
– auf geröntgten Hautarealen;
– über oberflächlichen Metallimplantaten;
– bei venöser Ulzera.

Beenden Sie die Anwendung und sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Apotheker oder Drogisten, bzw. Ihrer Ärztin, Apothekerin oder Drogistin, falls Sie im Anwendungsbereich Reizungen, Verbrennungen, Schwellungen, Ausschläge oder andere anhaltende Veränderungen Ihrer Haut feststellen oder falls Ihre Schmerzen nach 7 Tagen schlimmer werden oder weiterhin anhalten.

Wärmeerzeugende Produkte können zu Hautreizungen und Verbrennungen führen. Um dieses Risiko zu verringern, beachten Sie daher bitte folgende Hinweise:

– Dieses Risiko nimmt mit dem Alter zu. Ab 55 Jahren oder bei sensibler Haut soll Dolor-X Hot Pad über dünner Kleidung getragen und nicht während dem Schlafen angewendet werden!
– Nicht neben einer Wärmequelle oder während dem Sport anwenden.
– Die Wärmekammern enthalten Eisenpulver. Bei Haut- oder Augenkontakt Dolor-X Hot Pad entfernen, den betroffenen Bereich mit Wasser spülen und umgehend einen Arzt konsultieren. Bei Verschlucken umgehend einen Arzt konsultieren.
– Das Produkt kann nur einmal verwendet werden! Erwärmen Sie Dolor-X Hot Pad niemals in einer Mikrowelle und versuchen Sie niemals, ihn erneut zu erwärmen, da er Feuer fangen könnte.
– Kontrollieren Sie die Haut regelmässig auf Zeichen von Hautreizungen oder Verbrennungen. Falls diese auftreten, beenden Sie die Anwendung sofort.
– Falls sich Dolor-X Hot Pad zu heiss anfühlt, nehmen Sie den Umschlag ab.
– Entfernen Sie den Dolor-X Hot Pad vor einer MRT-Untersuchung (Magnetresonanztomografie).

Nach Ablauf des Haltbarkeitsdatums nicht mehr verwenden. Unter 25°C, vor Sonnenlicht geschützt und ausser Reichweite von Kindern lagern.
Nach Gebrauch kann Dolor-X Hot Pad im Hausmüll entsorgt werden.
Nicht einnehmen.

Liquid error: Could not find asset snippets/daily-deals.liquid